Kandidatinnen für die Europaliste in Nienburg

Kandidatinnen der GRÜNEN - Landesliste Niedersachsen zur Europawahl zu Gast beim Kreisverband der GRÜNEN in Nienburg.

Kathrin Langesiepen und Viola von Cramon im Gespräch mit interessierten Mitgliedern. Etwa sieben Monate vor den im Zeitraum vom 23. bis 26.Mai 2019 stattfindenden Wahlen zum Europaparlament stellten die beiden möglichen Kandidaten der niedersächsischen Landesliste der Grünen zur Europawahl am 17.10.2019 in den Räumen des Wahlkampfbüros sich selber und die Schwerpunkte ihres Arbeitsprogramms im Europaparlament vor, falls sie gewählt werden sollten. Abgesehen von unterschiedlichen Ansichten in Detailfragen würde die Arbeit natürlich auf dem Wahlprogramm der Grünen zur Europawahl basieren. Wichtig für Beide war zu betonen, dass ein Europa der Regionen und Kommunen geschaffen werden solle und dass soviele Entscheidungen wie möglich auf kommunaler Ebene getroffen werden sollten. Auch sei es wichtig die Wirtschafts- und Sozialunion Europas voranzutreiben und so eine Teilhabe aller Menschen in der europäischen Union an Bildung und Wohlstand zu ermöglichen. Ohne dass es einer besonderen Erwähnung bedarf wäre natürlich ein Kernelement der Grünen, nämlich die Sicherung der unserer Lebensgrundlagen, der Klimaschutz und der Ausbau der erneuerbaren Energien ein wesentlicher Bestandteil der Arbeit im Europaparlament. Der Kampf gegen Diskriminierung und für Freiheits- und Menschenrechte wäre ebenso Bestandteil der Arbeit in Brüssel. Auch das Wahlkampfbüro der Niedersächsischen Grünen in Brüssel solle wieder eingerichtet werden. Die etwa einstündige Veranstaltung war geprägt von einem lebhaften Meinungsaustausch und endete mit großem Applaus. Zum Schluss ihrer Ausführungen wiesen beide Kandidaten nochmals explizit auf die Wichtigkeit der Wahlen hin. In dieser Wahl würde sich entscheiden ob die Radikalisierung auf die Mitgliedstaaten der EU durchschlägt; insofern plädierten sie an alle Bürgerinnen und Bürger ihr Wahlrecht wahrzunehmen und so dafür zu sorgen dass Europa nicht in Kleinstaaterei und Nationalismus zurückfalle.

zurück

Grüne Jugend Nienburg

Du bist unter 28 Jahren, möchtest dich politisch engagieren und dir liegen ökologische und soziale Themen am Herzen? Dann komm zu uns, wir sind die Grüne Jugend Nienburg. Wir setzen uns genau für diese Themen ein und würden uns freuen, wenn du beim Aufbau der Grünen Jugend dabei bist.

Du erreichst uns, unter :

gruene-jugend(at)gruene-nienburg.de

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>

  • So viel grüner Strom wie noch nie

    Schon wieder ein neuer Rekord! Im ersten Halbjahr 2024 deckten erneuerbare Energien knapp 60 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland. Das [...]

  • Erster Gleichwertigkeitsbericht

    Gleichwertige Lebensverhältnisse sind als Ziel im Grundgesetz verankert. Heute hat das Bundeskabinett den ersten Gleichwertigkeitsbericht [...]

  • Neues Staatsangehörigkeitsrecht

    Das neue Staatsangehörigkeitsrecht ist in Kraft! Menschen, die hier arbeiten und gut integriert sind, können nun schon seit fünf statt acht [...]